Diese Webseite benutzt Cookies, um einige Funktionen anzubieten, anonyme Nutzungsstatistiken zu erstellen und Werbung anzuzeigen.
Das Online-Magazin
Dienstleistungen

Betriebliche Gesundheitsvorsorge

Lange Wartezeiten auf einen Termin beim Facharzt. Nicht alle Untersuchungen werden von den Krankenkassen bezahlt, mit einer Überweisung ins Krankenhaus wird manchmal zu lange gewartet. "Für Arbeitnehmer und ihre Familien spielt das Thema Gesundheit heute eine wichtige Rolle", weiß Martina Baedorf und ergänzt: "Auch für die Unternehmer ist ein Mitarbeiter, der durch schnelle medizinische Hilfe dem Betrieb nach kurzer Zeit wieder zur Verfügung steht, ein echter Gewinn."
Artikel vom 21/04/2016

<strong>Betriebliche</strong> Gesundheitsvorsorge
1

Ein gesunder Mitarbeiter hilft dem Unternehmen. „Wenn Mitarbeiter krank werden, sind schnell die Abläufe im Betrieb empfindlich gestört“, weiß Martina Baedorf aus vielen Gesprächen mit Unternehmern aus der Region Köln. „Maschinen können nicht voll ausgelastet werden, die fristgerechte Auslieferung von Waren muss mit teuren Überstunden erkauft werden. Kurz gesagt: Krankheitstage sind für Unternehmer immer teuer.“ Nun lässt sich das Auftreten von Krankheiten nicht verhindern, aber zwei Faktoren im Krankheitsgeschehen lassen sich steuern: „Zum Einen die Qualität der Genesung. Wenn man schnellen Zugang zu medizinischen Experten und zu speziellen Untersuchungsmethoden hat, kann eine wirksame Therapie ohne Zeitverzug beginnen. Und zum Anderen weiß die Medizin heute, dass das frühe Erkennen von Krankheiten und früh einsetzende Therapien den Ausbruch schwerwiegender Erkrankungen oft verhindern kann. Als Versicherter einer gesetzlichen Krankenkasse verfügt man aber häufig leider weder über einen schnellen Zugang zu medizinischen Experten noch über ein umfassendes Vorsorgepaket. Wird man als Privatpatient oder als Patient mit einer entsprechenden Zusatzversicherung vorstellig, sieht die Welt ein wenig anders aus.“ Und hier setzt die betriebliche Gesundheitsvorsorge an. „Zu günstigen Tarifen können Unternehmen Zusatzversicherungen für ihre Mitarbeiter bei uns abschließen und so die Anzahl der krankheitsbedingten Ausfalltage spürbar reduzieren.“    

Die Mitarbeiterbindung
 
Für die Mitarbeiter besteht die Möglichkeit, ihre Familien über diese Firmentarife sehr günstig mit zu versichern. Und damit den Premium-Zugang zum deutschen Medizinsystem zu realisieren. „In Zeiten  des beginnenden Facharbeitermangels sind dies natürlich attraktive Zusatzleistungen. Als Unternehmer hat man zwei Vorteile: Zufriedene Mitarbeiter und bestmögliche Behandlung im Krankheitsfall. Zwei starke Argumente, sich einmal näher mit dieser Thematik zu beschäftigen“, meint Martina Baedorf. „Die Tarife beginnen für Unternehmen ab fünf Personen und es gibt noch einmal Spezialtarife für Betriebe ab 20 Mitarbeitern. Gerne erläutern wir Ihnen die verschiedenen Möglichkeiten unserer Medigroup-Tarife .“

Hauptgeschäftsstelle Martina Baedorf

KONTAKT
Hauptgeschäftsstelle Martina Baedorf
Gothaer Versicherung
Frankenwerft 35
50667Köln

www.baedorf.gothaer.de
martina.baedorf@gothaer.de

Telefon 02 21 / 277 27 00

Öffnungszeiten
für Gothaer Hauptgeschäftsstelle Martina Baedorf

Montag - Freitag 9:00 - 17:00 Uhr

Sonstige Termine gerne nach Vereinbarung

 
FIRMENPROFIL ANSEHEN